ssab
hardox

weldox
 


Das Verschleißblech der vielen Möglichkeiten

Hardox-Verschleißblech erfüllt höchste Anforderungen an Verschleißfestigkeit. Die einzigartige Kombination von gleichmäßiger und hoher Härte, hoher Festigkeit und sehr
Guter Schlagzähigkeit macht HARDOX zum idealen Werkstoff für eine Vielzahl von Verwendungsbereichen.

HARDOX, ein vergütetes Verschleißblech, wurde bei SSAB in Öxelösund entwickelt und ist seit 1970 auf dem Markt.

Um den Kundenansprüchen gerecht zu werden, wird das Produkt laufend weiterentwickelt. Heute wird weltweit von HARDOX gesprochen, wenn von Oberflächengüte die Rede ist.

HARDOX-Verschleißblech ist drei- bis vierfach härter als herkömmliches, hochfestes Konstruktionsblech, und dennoch, dank seiner hervorragenden Schweiß- und Bearbeitungseigenschaften, werkstattfreundlich.

HARDOX-Verschleißblech ist in über 40 Ländern der Welt erhältlich – und die Güten HARDOX 400/450/500/550/600 auch bei Karl Höchst, ab Lager Burbach.

Weitere, detaillierte Informationen zu HARDOX erhalten Sie bei SSAB Oxelösund.





Die Karl Höchst GmbH & Co. KG ist Mitglied des internationalen HARDOX WEARPARTS Netzwerks.


wearparts
pdfZertifikat

 

<-- zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

Höchst Gruppe © 2011 info [at] hoechst-gruppe.de